Flez Orange

 

KLINGT SAFTIG!

Vertraut & fremdartig, aufregend & virtuos, mitreißend & aufmüpfig – das ist Flez Orange!
Mit ihrer grandiosen Verwirbelung von Stilen und Klangfarben haben die fünf Niederbayern einen unverwechselbaren Sound geprägt. Angesiedelt in den Weiten von Polka, Balkangroove und Filmmusik machen die fabelhaften Musiker mit einem bunten Instrumentarium und vielstimmigem Gesang süchtig nach mehr. Irrsinn und Abenteuer treffen humorvoll auf hohes musikalisches Niveau. Da tanzen die Beatles mit dem Kramer Annamirl, und die Lieblingsspeise wird genussvoll vertont.
Turbulent, lustig, wunderschön! 

 

 

 

Freitag 7.Oktober 2016    

BEGINN 20.00 UHR | EINLASS 18.30 UHR VVK 14 €

 

KARTEN BESTELLEN

Martin Frank verschoben auf 2017

Na Ciotogi - traditionell irische Musik  

Mit zuckenden Füßen lauscht der Zuhörer den flotten Rhythmen der Slides, Polkas, Jigs, Reels und den Liedern von Na Ciotogi. Ein gewisser Stolz, Ire zu sein, treibt die Leidenschaft, die diese Musik so beliebt macht und es ist die Leidenschaft, die hinter der Gruppe “Na Ciotogi” von der Grünen Insel steckt! Der Name “Na Ciotogi” (Keh-toh-geh)  „die Linkshänder“ ist ein Begriff für viele Freunde irischer Musik in Bayern. Die Freude und Kunstfertigkeit mit welcher “Na Ciotogi” seine Musik spielt, spiegelt sich in der Begeisterung der Zuhörer.Traditionelle irische Musik direkt aus den Herzen und den Feuerstellen der fünf Iren – so würde die Band sich selber beschreiben. Sie kommen aus verschiedenen Regionen Süd-Irlands und begeistern Ihr Publikum mit einem gesammelten musikalischen Schatz aus den letzten Jahrhunderten. Ihr musikalischer Stil ist traditionell und unverfälscht. Timmy Mc Carthy und sein Sohn Tony Mc Carthy aus Cork spielen Akkordion, Bodhran (irische Trommel), Querflöte, Tin Whistles und Bouzouki. Dan O'Callaghan spielt Uilleann Pipes (irischer Dudelsack) und Tin Whistles. Er hielt über Jahre hinweg die “All Ireland Piping Championship” in allen Alterskategorien. David McMahon aus Dublin spielt Akkordion und Mundharmonika und Peter Corbett aus Limerick, Geige und Gitarre, beide wohnen seit einigen Jahren in Bayern. Die verschiedenen Erfahrungen und Lebenshintergründe der Mitglieder fließen zusammen und geben Na Ciotogi den einzigartigen Klang. Den Besucher erwartet ein wunderbarer Abend mit traditoneller, irischer Musik von lebhafter Tanzmusik über feurige Balladen bis zu den melancholischen “Slow Airs”. 
Bekannt wurde die Band Na Ciotogi  durch gemeinsame Auftritte mit Da Huawa, da Meier und I 

 

Sonntag 16. Oktober 2016    

BEGINN 19.00 UHR | EINLASS 17.30 UHR VVK 15 €

 

KARTEN BESTELLEN

 

 

 

Burggasthof Neurandsberg

Wirtshaus Kleinkunstbühne
Neurandsberg 25
94371 Rattenberg 

Tel. 0 99 63 / 10 27

info@burg-gasthof.de